Busempfangsstation – neue Initiative der FDP-Fraktion

I. Stadtentwicklung und Innenstadtbelebung8. Januar 2018

Busempfangsstation – neue Initiative der FDP-Fraktion

Im November 2017 hat die Limburger Stadtverordnetenversammlung auf Antrag der CDU-Fraktion die Prüfung der Einrichtung einer Busempfangsstation im Katzenturm beschlossen. Nach den aktuellen Entwicklungen ist diese Variante der Einrichtung einer Busempfangsstation schlicht nicht möglich. Nun hat das Parlament gleichzeitig auf Initiative der FDP-Fraktion nahezu einstimmig beschlossen, dass man am aktuellen Standort eine neue Busempfangsstation möchte. Die Stadtverordnetenversammlung hat sich klar für den aktuellen Standort ausgesprochen und deutlich gemacht, dass ein Umzug auf die Schleuseninsel nicht in Betracht kommt. Dieser Standort ist nicht nur der Wunsch der klaren Mehrheit des Parlaments. Stadtführer, Busfahrer und der Großteil der Bevölkerung möchten eine moderne Busempfangsstation am jetzigen Standort. Nur, was tun nach den aktuellen Entwicklungen? Wenn man tatsächlich etwas modernes und zeitgemäßes am aktuellen Standort umsetzen will, muss eine breitere und ergebnisoffene Prüfung erfolgen. Die erforderlichen Mittel dafür sind vorhanden. Dies wollen wir mit dem beigefügten Antrag, den wir für die nächste Stadtverordnetenversammlung eingereicht haben, ermöglichen.

Busempfangsstation – neue Initiative der FDP-Fraktion
Busempfangsstation – neue Initiative der FDP-Fraktion

FDP-Antrag

Den FDP-Antrag können Sie unten als PDF-Datei herunterladen.