Chancen für Limburg

Chancen für Limburg I

Aktuelles16. Januar 2019

Standorte städtische Dienststellen – Potential

Im August 2018 hat das Stadtparlament nach teils heftigen und intensiven Debatten eine sehr grundsätzliche Entscheidung getroffen und dem Ankauf der Flächen/Gebäuden von Mundipharma mit dem Ziel der Verlagerung von Teilen der städtischen Dienststellen zugestimmt. Die FDP-Fraktion hatte dies unterstützt.

Der Ankauf und die neuen Flächen/Gebäude bieten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten für Limburg, so die FDP-Fraktion in der Limburger Stadtverordnetenversammlung. Für die FDP-Fraktion basierte die Entscheidung, dem Ankauf zuzustimmen, auf einem Gesamtpaket. Hierzu hat die FDP-Fraktion einen Antrag eingebracht.

 

Chancen für Limburg

Nur alleine Teile der Verwaltung aus der Innenstadt zu verlagern, das wäre uns zu wenig gewesen, erläutert die Fraktionsvorsitzende Marion Schardt-Sauer die Beweggründe der Freien Demokraten. Moderne Verwaltung, Entwicklungsmöglichkeiten des Standort Innenstadt, Bürgerbüro, Kongreßstandort im CC oder die Nutzung des Gelände dort. Dies, so Schardt-Sauer, seien aber nur einige der Themen. Offener Ideenwettbewerb, transparente Verfahren – wie zB bei der Folgenutzung Rathaus – ja das Ringen um das Beste für die Stadt, dies seien weitere Motive für den FDP-Berichtsantrag für die Sitzung des Stadtparlament im Februar.

Berichtsantrag: Rathaus CC-Tagungsstandort