FDP – Neues aus dem Stadtparlament: Platanen – Neumarkt – Stelen

FDP – Neues aus dem Stadtparlament: Platanen – Neumarkt – Stelen

Aktuelles19. November 2019

FDP – Neues aus dem Stadtparlament: Platanen – Neumarkt – Stelen

Gerne hätten wir in der letzten Stadtverordnetensitzung am 11. November gewusst, was bisher an Kosten im Zusammenhang für die Neugestaltung des Neumarktes hinsichtlich Planungen – Gutachten etc. angefallen ist – aber die Verwaltung ziert sich und verweist darauf, dass diese Arbeiten ca. 1 Woche Arbeitszeit bedeute und daher nicht möglich sei. Erfreulicherweise wurde dem FDP-Antrag, hinsichtlich der Erhaltung der Platanen noch einmal die Gutachter im Umweltausschuss zu hören und zu befragen mehrheitlich zugestimmt. Die Sitzung ist öffentlich und wird auch öffentlich angekündigt. Die Sachstandsanfrage seitens der FDP, was die Stimmenauswertung für ein Bürgerbegehrenhinsichtlich der Neumarktgestaltung betrifft, verwies der Bürgermeister auf Mitteilungen, die im November erfolgen sollen. Das leidige Thema Stelen in der Innenstadt, welches die Bürger seit Jahren bewegt und immer wieder Fragen nach Sinn, Kosten und dem „was soll aus ihnen werden“ wird die Kommunalpolitik auch weiterhin beschäftigen – konkrete Aussagen konnte der Bürgermeister nicht geben.

FDP – Neues aus dem Stadtparlament: Platanen – Neumarkt – Stelen