Limburg kann mehr

Limburg kann mehr

Aktuelles27. Juli 2020

Limburg kann mehr

Modern, einladend und innovativ- so sollte und kann sich unser Limburg darstellen. Parken ohne Spießrutenlauf, moderne und saubere Parkflächen zentrumsnah gehören ebenso dazu wie die Form des Bezahlens beim Parken. Seit vielen Jahren bereits fragen wir als FDP-Fraktion nach, wie es mit flächendeckenden Parkautomaten aussieht, modernen Parkautomaten an den man in vielfacher Form zahlen kann: Bar, Handy, EC-Karte!

In so vielen Städten, Ländern sind solche Parkautomaten lange schon selbstverständlich. Viel wird geredet, veröffentlicht zu „Unterstützung und Stärkung der Limburger Innenstadt“ oder gar gerne Konzepte beauftragt. Warum nicht einfach mal praktisch anfangen, Taten statt Worte? Gemeinsames Ziel sollte es sein, Besucher in die Innenstadt zu locken. Dazu gehört es, die Anreise angenehm zu gestalten und ebenso den Aufenthalt in unserer Einkaufsstadt.

Limburg kann mehr

Besucher von Limburg sollten sich willkommen fühlen, wenn sie mit dem Auto anreisen. Das ist weiterhin die bevorzugte Form der Fortbewegung hier im ländlichen Raum. Die Corona-Epidemie hat dies noch verstärkt. Zum stressfreien Aufenthalt gehören saubere, helle, geräumige Parkplätze. Der Bezahlvorgang  ist ein weiterer Baustein. Alle Varianten sind anzubieten. Tagestickets und nicht nur knappe Zeiträume, die maximal einen Sprint in die Innenstadt erlauben. Dann brauchen wir auch keine Truppen von mehreren Ordnungshütern, die gerne gemeinsam in der Hospitalstraße oder zentralen Straßen der Innenstadt die Parktickets kontrollieren. Diese Ordnungshüter können viel besser nach Sauberkeit schauen und mit für Sicherheit sorgen. Das bringt Limburg weiter.