Meldungen August 2017

Quo vadis Dombibliothek?

28. August 2017 Aktuelles

Quo vadis Dombibliothek? Wie geht es weiter mit der Dombibliothek, die seit 1975 öffentliche Bibliothek für die Stadt Limburg ist? Über den Betrieb der Bücherei, die einen sehr wichtigen Platz in der Limburger Kulturlandschaft nimmt, gibt es einen Vertrag zwischen der Stadt Limburg und der Domgemeinde. Dieser Vertrag läuft in 2018 aus. Zeit, sich Gedanken […]

Wirtschaftsstandort Limburg

15. August 2017 Aktuelles

Wirtschaftsstandort Limburg Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte die FDP-Fraktion der Limburger Stadtverordnetenversammlung mit der Harmonic Drive AG ein Unternehmen, das in Limburg aktuell 384 Mitarbeiter beschäftigt, 25 Ausbildungsplätze bereit hält und 2016 einen Jahresumsatz von 94 Millionen Euro zu verzeichnen hatte. Der Vorsitzende des Vorstands, Herr Dipl-Ing. Ekrem R. Sirman erläuterte, dass sich das Unternehmen […]

Informationsbedarf zur Beauftragung privater Sicherheitsdienste

8. August 2017 Aktuelles

Informationsbedarf zur Beauftragung privater Sicherheitsdienste Zu den Presseberichten, wonach ein privater Sicherheitsdienst sich in Limburg künftig um falsch geparkte und abgestellte Autos kümmern soll, hat die Limburger FDP-Fraktion Informationsbedarf. Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung ist grundsätzlich eine hoheitliche Aufgabe, die nicht an Private delegiert werden sollte. Bei allem Verständnis über den Ärger falsch geparkter Fahrzeuge, […]

Bürgerbegehren Neumarkt

7. August 2017 Aktuelles

Bürgerbegehren Neumarkt Gespräche führen, Unterschriften sammeln – wir Freie Demokraten setzen uns weiter aktiv ein für dieses vom CityRing Limburg, dem Limburger Altstadtkreis e.V. und der Praxis RNP initiierte Bürgerbegehren! (MS)

Bürgerbegehren Neumarkt

1. August 2017 Aktuelles

Bürgerbegehren Neumarkt Unbeirrt die Zielmarke im Blick – so könnte man den stetigen Anstieg der Beteiligungskurve an dem vom CityRing Limburg, Limburger Altstadtkreis e.V.und der Praxis RNP initiierten Bürgerbegehren zum Erhalt der Parkplätze auf dem Limburger Neumarkt bezeichnen. Nach dem Monat Juli, mit dem die Aktivitäten begannen, sind 75 % der erforderlichen Unterschriften erreicht. Hut ab! Nun […]